Aktuelle Nachrichten

Billiger Versuch des Arbeitgebers die Belegschaft zu spalten!

am 29.04.2023

Mit einer sehr hohen Beteiligung haben wir die ersten beiden Warnstreiks erfolgreich durchgeführt. Vielen Dank dafür!
Diese Tarifauseinandersetzung läuft komplett anders, als wir das bisher kennen. Dies zeigt das Verhalten des Arbeitgebers. Für den ersten Warnstreik hat er den meisten Kollegen das Bruttogehalt gekürzt.

Anwendungstipps Fonds soziale Sicherung zum Jahresende

am 23.10.2022

Wohin mit dem Budget von 125 € für Fitness sowie 125 € für berufsbezogene medizinische Hilfsmittel?
Hier ein paar Tipps zur Verwendung.

Gültigkeit des Job-Tickets wird erweitert

am 15.06.2022

Gleich nach dem Start des 9-Euro-Tickets hatte die EVG umgehend Erleichterungen für die Kolleginnen und Kollegen gefordert, die vor Ort den Betrieb aufrechterhalten. Die DB hat reagiert.

Großer Mitgliederzuwachs 2021 und seit 2016

am 20.03.2022

Im Jahre 2021 konnte die Gesamtmitgliederzahl um 2000 gesteigert werden. Dies ist jedoch ein "Bruttowert". Die Anzahl der Arbeiter / Angestellten wuchs um 6000.

Auflösung parallele Überzeitkonten durch TEG

am 25.01.2022

Der Arbeitgeber hat in einem Personalpost-Brief im Dezember 2021 angekündigt, dass im Dezember 2021 letztmalig eine parallele Überzeitbewertung inkl. Günstigkeitsvergleichs von GDL und EVG-TVen vorgenommen wurde.